Re-Use Park Tirol

Konfettikanonen aus Altpapier

Was wäre Fasching ohne buntes Konfetti? Es wäre sicherlich deutlich weniger feierlich… Deshalb haben wir eine Anleitung für euch, wie ihr ganz einfach selber Konfettikanonen aus Alltagsgegenständen basteln könnt, die immer wieder genutzt werden können oder im Anschluss ordnungsgemäß im Abfall entsorgbar sind.

Das braucht ihr dazu:

  • Klorollen
  • Luftballons
  • Klebeband
  • Schere
  • Buntes Papier, Krepppapier oder alte Prospekte und Reste
  • Locher
  • Marker und/oder Acrylfarben

Und so geht´s:

  • Verknotet das offene Ende vom Ballon und halbiert ihn dann in der Mitte.
  • Stülpt die Hälfte mit dem Knoten über die Klorolle und fixiert sie mit Kebeband an der Klorolle
  • Nun könnt ihr die Rolle nach Belieben verzieren. Bunt bemalen, bekleben oder einfach so belassen
  • Für das Konfetti verwendet ihr den Locher und locht altes, buntes Papier - alles, was an Papierresten vorhanden ist, kann verwendet werden. Wenn ihr andere Formen wollt, könnt auch kleine Papierstücke mit einer Schere schneiden
  • Füllt das Konfetti in die Rolle und haltet sie möglichst aufrecht
  • Nun zieht ihr am Knoten vom Ballon und lasst los – das Konfetti wird herausgeschossen!!

Viel Spaß!

Unsere und weitere tolle Ideen findet ihr unter:

Faschingsdeko basteln – Anleitungen und Spielideen für Groß und Klein - Fresh Ideen für das Interieur, Dekoration und Landschaft

ZAK-Karte schliessen

Login

Login

Checke dein Postfach.

Du solltest ein Mail von uns mit einem Link bekommen haben. Benutze den Link um Dein Passwort bei noamol neu zu setzen.