Re-Use Park Tirol

Ein großer Schritt für das Re-Use Geschehen in Tirol

Noamol geht einen weiteren Schritt in Richtung Professionalität und Selbstständigkeit. Mit dem neuen Jahr wird Lukas Bodner in Vollzeit die Leitung des Re-Use Parks in Tirol übernehmen. Aus dem Sozialbereich und dem Projektcontrolling stammend, wird er eine ausgeglichene Umsetzung unserer Visionen garantieren. Nach der intensiven Einarbeitungsphase gilt es baldmöglichst Initiativen und Projektideen mit unseren Partnern umzusetzen. Das heißt, dass „noamol“ sich in nächster Zeit vergrößern wird und auch außerhalb des World Wide Webs zunehmend Präsenz annimmt.

Unter der neuen Leitung wird die intensive Zusammenarbeit mit unseren Re-Use Partnern forciert und durch eine neutrale Person objektiv gestaltet. So können innovative neue Handlungsformen ausdiskutiert und umgesetzt werden.

Weiterhin wird auch unsere Online-Plattform als zentrales Portal der Ideen im Re-Use Bereich dienen und euch die wichtigsten Möglichkeiten zur Wiederverwendung in allen Formen aufzeigen. Eine Ausweitung des Veranstaltungskalenders soll dazu baldmöglichst folgen.

Wenn Ihr Ideen oder Fragen zu Re-Use habt, schaut auf der Homepage um oder kontaktiert uns einfach unter info@noamol.at.

ZAK-Karte schliessen

Login

Login

Checke dein Postfach.

Du solltest ein Mail von uns mit einem Link bekommen haben. Benutze den Link um Dein Passwort bei noamol neu zu setzen.